bplaced: Hosting ohne Kontakt nach außen

Vorab: von kostenlosem Hosting muss man nichts erwarten. bplaced bietet tatsächlich zwei kostenlose Hostingpakete an, die sogar Datenbanken und PHP-Ausführung enthalten. Das Ganze hat aber auch einen Haken: Kommunikation nach außen ist nicht…

Wer also zum Beispiel auf einem solchen kostenlosen Hostingpaket WordPress installiert, wird sehr schnell ans eine Grenzen kommen:

  • keine Update-Checks (Verfügbarkeit von Updates wird über Server von wordpress.org geprüft)
  • keine einfache Installation von Plugins oder Themes (Installation nur manuell via FTP möglich)
  • Funktionsweise von Plugins eingeschränkt (die je nach Funktion mit anderen Server kommunizieren müssen)
  • usw.

Es ist nachvollziehbar aus Sicht des Hosters, für kostenloses Hosting deutliche Beschränkungen einzuziehen, damit der Missbrauch nicht Überhand nimmt. Gleichzeitig muss man allerdings im gleichen Atemzug erkennen, dass sich dieses kostenlose Hosting nicht im geringsten für irgendeine Art von professionellem Internetauftritt eignet.

Im kostenpflichtigen Angebot des Hosters wird die Verfügbarkeit von Außenkommunikation dann auch besonders hervorgehoben.

Für Bezahlkunden ist auch Kommunikation mit anderen Servern möglich.

 

Hoster: bplaced

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.